E-Mobilität Strom aus dem Fahrwerk

Quelle: sp-x

Per Rekuperation können E-Autos über den Antrieb zusätzliche Reichweite generieren. Diese könnte künftig außerdem aus dem Fahrwerk kommen.

Über zwei Hebel wird beim sogenannten „Roadkil-5000-System“ ein Generator zur Stromproduktion angeregt.
Über zwei Hebel wird beim sogenannten „Roadkil-5000-System“ ein Generator zur Stromproduktion angeregt.
(Bild: Gig Performance)

Bei E-Autos ist es schon lange üblich, aus der horizontalen Bewegungsenergie der Fahrzeuge elektrische Energie für mehr Reichweite zu gewinnen. Rekuperation wird dieses Prinzip genannt.

Die US-Firma Gig Performance hat mit „Roadkil 5000“ ein System entwickelt, das sich außerdem vertikale Bewegungen von Fahrzeugen zunutze machen soll, um über einen zusätzlich montierten Generator Energie für Nebenaggregate oder mehr Reichweite zu gewinnen.

Stetige Stromerzeugung

Dabei wird der Generator über zwei mit dem Fahrwerk verbundene Hebel betrieben. Die Hebel müssen sich lediglich rauf und runter bewegen, um den Generator in Rotation zu versetzen.

Da die Radaufhängung von zweispurigen Fahrzeugen während der Fahrt permanent Auf- und Abbewegungen macht, kann der von beweglichen Fahrwerkskomponenten entsprechend angeregte Generator permanent elektrische Energie wandeln.

Technik ist skalierbar

Laut Gig Performance lasse sich das System ohne größeren Aufwand in die meisten jeden Fahrzeugtyp einsetzen. Bislang wurden zwei Varianten für ATV-Fahrzeuge sowie für Lastwagen entwickelt.

Die Lkw-Version soll permanent 500 Watt erzeugen, was sich während einer achtstündigen Fahrt zu vier kWh summiert. Angesichts des hohen Strombedarfs für den Antrieb von E-Lkw wäre diese Menge allerdings eher gering. Die bislang als Prototyp vorgestellte Technik soll laut Gig Performance skalierbar sein.

(ID:48965783)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung