Suchen

Zulieferer Trelleborg baut Innovation Center in Stuttgart

Redakteur: Jens Scheiner

Trelleborg Sealing Solutions errichtet in Stuttgart ein neues „Innovation Center“. Ab dem Jahr 2018 befindet sich im Neubau die Zentrale des Geschäftsbereichs für Dichtungstechnik.

Firmen zum Thema

Carsten Stehle, Vorsitzender der Geschäftsführung von Trelleborg Sealing Solutions Germany (l.), mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft beim traditionellen Spatenstich.
Carsten Stehle, Vorsitzender der Geschäftsführung von Trelleborg Sealing Solutions Germany (l.), mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft beim traditionellen Spatenstich.
(Bild: Trelleborg)

Trelleborg Sealing Solutions errichtet auf einer rund 7.600 m2 großen Fläche ein knapp 15.000 m2 großes Gebäude. Wie das Unternehmen mitteilte, vereint der Zulieferer unter dem Dach des Innovation Center die Zentrale des Geschäftsbereichs Dichtungstechnik, seinen Deutschlandsitz, diverse Support-Abteilungen sowie einen Forschungs- und Entwicklungsbereich. Die für Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten vorgesehene Fläche wächst um 50 Prozent auf 3.000 m2, dazu gehört auch ein 300 m2 großer Showroom. Den Umzug vom aktuellen und nur wenige hundert Meter entfernten Standort plant Trelleborg für Mitte des Jahres 2018.

(ID:44373518)