Zulieferer Vitesco wird neu aufgestellt

Aktualisiert am 28.11.2022 Von Sven Prawitz

Anbieter zum Thema

Der Zulieferer Vitesco stellt sich neu auf: Künftig wird es zwei statt vier Geschäftsbereiche geben.

(Bild: Continental)

Der Aufsichtsrat von Vitesco hat den Plänen für eine neue Struktur des Zulieferers zugestimmt. Die vier Geschäftsbereiche Electronic Controls, Electrification Technology, Sensing & Actuation sowie Contract Manufacturing sollen in zwei komplett neu organisierte Einheiten konzentriert werden: den Divisionen „Powertrain Solutions“ und „Electrification Solutions“.

Die neue Struktur soll zum 1. Januar 2023 wirksam werden. Vitesco will sich damit stärker auf die Elektrifizierung des Antriebs fokussieren. Es soll zudem eine transparentere Struktur geschaffen werden.

„Die neue Struktur bietet uns optimale Möglichkeiten, beides, Wachstum und Wertschöpfung, bei Vitesco Technologies zu gewährleisten und unsere Wettbewerbsfähigkeit zu sichern“, sagt Andreas Wolf, CEO von Vitesco Technologies. „Mit der jetzt geplanten Neuorganisation wollen wir Experten näher zusammenbringen“, ergänzt Personalvorstand Ingo Holstein. Es gehe nicht darum, Personal abzubauen.

Weiterer Umbau und Stellenabbau

Der Zulieferer will beim Umbau der eigenen Konzernstruktur auch Stellen abbauen. Im Werk in Nürnberg soll ein Großteil der gut 1.100 Stellen gestrichen werden. Das Unternehmen will seine Produktionsabläufe stärker automatisieren.

Einem Medienbericht zufolge, will Vitesco sein Tochterunternehmen Emitec verkaufen. Dort werden vor allem Katalysatoren und Partikelfilter entwickelt und gefertigt. Das verspreche wenig Zukunftsperspektive in der Autoindustrie – zumindest in Europa.

(ID:48114181)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung