Suchen

Auszeichnung Verleihung des vierten Newcast Awards

Redakteur: Jens Scheiner

In diesem Jahr ehrte Messe-Geschäftsführer Joachim Schäfer die Gebrüder Kemper GmbH aus Olpe/Deutschland, die MWS Industrieholding GmbH aus Kufstein/Österreich sowie das Schweizer Unternehmen Georg Fischer Automotive aus Schaffhausen.

Firmen zum Thema

Gewinner des 4. NEWCAST Awards im Forum des bdguss, Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie auf der GMTN 2015. V.l.n.r: Martin Guthoff (Georg Fischer Automotive), Dr. Martin A. Stehle (Georg Fischer Automotive), Joachim Schäfer (Geschäftsführer der Messe Düsseldorf), Hans Zeller( MWS), Josef Stiegler (MWS), Thomas Funke( Kemper) und Sebastian Ruhland(Kemper).
Gewinner des 4. NEWCAST Awards im Forum des bdguss, Bundesverband der Deutschen Gießerei-Industrie auf der GMTN 2015. V.l.n.r: Martin Guthoff (Georg Fischer Automotive), Dr. Martin A. Stehle (Georg Fischer Automotive), Joachim Schäfer (Geschäftsführer der Messe Düsseldorf), Hans Zeller( MWS), Josef Stiegler (MWS), Thomas Funke( Kemper) und Sebastian Ruhland(Kemper).
(Foto: Messe Düsseldorf)

Für Kemper nahmen Vertriebsleiter Thomas Funke und Entwicklungsingenieur Sebastian Ruhland den Preis für das Gussteil mit der besten Funktionsintegration entgegen. Ausgezeichnet wurde das Anschlussstück Aqua Perla Professional, das im Sandgussverfahren gegossen wird. Eingesetzt wird Aqua Perla im Bauwesen und bei der Trinkwasseraufbereitung.

Der Award für die beste gießtechnische Lösung mit Erweiterung der gießtechnischen Grenzen ging an die MWS Industrieholding. CEO Josef Stiegler sowie Vertriebs- und Marketingleiter Hans Zeller erhielten ihn für die Entwicklung eines Carrier Modules, das im Aluminium-Sandgussverfahren gegossen wird und im Fahrzeugbau zum Einsatz kommt.

Die Auszeichnung für die beste Substitution eines anderen Fertigungsverfahrens ging an Georg Fischer Automotive. Martin Guthoff vom Technical Product Management des Unternehmens sowie Dr. Martin A. Stehle, Sales Director, wurden für die Entwicklung einer Konsole für Fahrerhauslagerung bei Nutzfahrzeugen ausgezeichnet. Gefertigt wird die Konsole am Automobilgussstandort des Unternehmens im deutschen Singen im Sphäroguss Verfahren.

(ID:43471685)