Suchen

Automobilzulieferer

Yaskawa übernimmt Factory Automation von ZF Italia

| Autor: Jens Scheiner

Yaskawa Europe übernimmt die Geschäftseinheit Factory Automation von ZF Italia. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Firmen zum Thema

Yaskawa Europe mit Hauptsitz im deutschen Eschborn hat die Geschäftseinheit Factory Automation von ZF Italia mit Sitz in Assago übernommen.
Yaskawa Europe mit Hauptsitz im deutschen Eschborn hat die Geschäftseinheit Factory Automation von ZF Italia mit Sitz in Assago übernommen.
(Bild: Yaskawa)

Yaskawa Europe mit Hauptsitz im deutschen Eschborn hat die Geschäftseinheit Factory Automation von ZF Italia mit Sitz in Assago übernommen. Über den Kaufpreis haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart. Die operative Tätigkeit des knapp 20-köpfigen Teams startet zum 1. März 2019 unter der Leitung von Marco Civinini, Business Unit Manager Drives Motion Controls Division, und Andrea Marchese.

ZF Italia, die italienische Landesgesellschaft von ZF Friedrichshafen und Yaskawa Europe, Europa-Tochter der japanischen Technologiekonzerns Yaskawa Electric, verbindet bereits seit 25 Jahren eine Partnerschaft im Vertrieb von Komponenten für die Automatisierungstechnik in Italien.

Neben dem Bereich Drives, Motion und Controls ist Yaskawa im Bereich Robotics bereits seit vielen Jahren mit einer eigenen Landesgesellschaft vertreten. Für die Produkte und Systemlösungen der Drives, Motion und Controls Division (DMC) sowie der Robotics Division (RD) stehen ab sofort vier Standorte in den Ballungszentren Turin, Mailand, Modena und Brescia zur Verfügung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45769590)