Suchen

Registrierungspflichtiger Artikel

Engineering-Dienstleister

Alten-Deutschland-Chef Brun: „Unabhängigkeit ist uns wichtig“

| Autor/ Redakteur: Christian Otto / Sven Prawitz

Während sich Partnerschaften und Beteiligungen unter Engineering-Dienstleistern mehren, setzt Alten-Chef Yves-Antoine Brun auf Unabhängigkeit. Im Gespräch betont er jedoch auch die Relevanz von Near- und Offshore-Alternativen.

Firmen zum Thema

Yves-Antoine Brun, Geschäftsführer Alten Deutschland, zählt auf die Unabhängigkeit des Engineering Dienstleisters.
Yves-Antoine Brun, Geschäftsführer Alten Deutschland, zählt auf die Unabhängigkeit des Engineering Dienstleisters.
( Bild: Alten )

Alten agiert als börsennotierter und unabhängiger Anbieter am Markt. Diese Unabhängigkeit ist uns wichtig. Somit rechnen wir heute nicht mit ähnlichen Beteiligungen wie bei den erwähnten Unternehmen. Jedoch schließen wir ausgewählte und zielgerichtete Kooperationen mit unseren Kunden nicht aus. Als klassischen Lösungsansatz betreiben wir heute kundenspezifische Engineering- oder Testing-Center sowohl in Deutschland als auch Near- und Offshore.

Ziehen Sie zur Schärfung des eigenen Portfolios neben Partnerschaften auch Übernahmen in Betracht?

Unsere Kunden setzen immer stärker auf wenige ausgewählte, strategische Dienstleister. Das führt im Markt zu einem starken Konsolidierungstrend. Für Alten bringt dieser Trend viele neue Übernahmeopportunitäten, die uns ermöglichen, die strategischen Erwartungen unserer Kunden schneller erfüllen zu können. Diese haben wir in den letzten Jahren auch kontinuierlich in die Tat umgesetzt. Wir bleiben in Deutschland wie überall auf der Welt unserer Strategie treu, dass eine Übernahme eine klare Ergänzung unseres Portfolios darstellen muss. Diese sollte entweder unser technisches Portfolio eindeutig ergänzen oder unsere regionale Kundenpräsenz stark verbessern – im Idealfall natürlich beides.

Über den Autor

Christian Otto

Christian Otto

stellvertretender Chefredakteur, AUTOMOBIL INDUSTRIE

Redaktion AUTOMOBIL INDUSTRIE; Axel Martens/Agentur Focus; RLE; Kratzer Automation AG; Opel Automobile GmbH; csi; Stefan Bausewein; ; Alten ; Alten; © Sikov – adobe.stock.com; Altran; Charles Diehle; BMW; Festo; Leoni; VDA; Formula Student Germany; Quick Release; ACV; Edag; Porsche; Christoph Schönbach/Magna; Röchling Automotive; BBS Automation; CSI Entwicklungstechnik; Composites Europe; Wilfried Wulff/BMW; Novelis; Bosch; Volkswagen ; IAA; Toroidion; Jens Scheiner/»Automobil Industrie«; Hyundai