Suchen

Im Interview: Dr. Eike Böhm Die Leichtbaustrategie beim SL-Roadster

| Redakteur: Claus-Peter Köth

Prof. Dr. Eike Böhm, Leiter Qualitätsmanagement Mercedes-Benz Pkw, über die Leichtbaustrategie von Mercedes-Benz unter anderem beim neuen SL-Roadster.

Firma zum Thema

Prof. Dr. Eike Böhm, Leiter Qualitätsmanagement Mercedes-Benz Pkw
Prof. Dr. Eike Böhm, Leiter Qualitätsmanagement Mercedes-Benz Pkw
(Daimler)

Herr Prof. Böhm, wie hat es Mercedes-Benz geschafft, das Gesamtgewicht des neuen SL gegenüber dem Vorgängermodell um 140 Kilogramm zu reduzieren?

Einen wesentlichen Beitrag dazu leistet die Karosserie, die vorwiegend in Aluminium ausgeführt ist. Sie ist um rund 110 Kilogramm leichter geworden. Die anderen 30 Kilogramm weniger Gewicht verteilen sich über das gesamte Fahrzeug. Alleine die neue Sitzstruktur senkte das Gewicht um elf Kilogramm.

Warum ist die Karosserie nicht komplett aus Aluminium?

Für uns ist entscheidend, die Materialien sinnvoll zu kombinieren. Deshalb verfolgen wir im Konzern das Konzept des intelligenten Materialmix. Wir setzen den jeweiligen Werkstoffe dort ein, wo er am besten wirkt. Alle Bauteile der Karosseriestruktur aus Aluminium herzustellen wäre ebenso wenig sinnvoll, wie ein massiver Einsatz von Teilen aus kohlefaser- oder faserverstärkten Kunststoffen.

Der Scheibenrahmen des SL ist zum Beispiel aus Stahl, weil er ein sicherheitsrelevantes Bauteil ist und Stahl hier immer noch die besten Eigenschaften bietet. Auf der anderen Seite gibt es auch Magnesiumteile. Insgesamt würde ich von einem sehr interessanten Materialmix sprechen, mit Aluminium an der Spitze. Damit holen wir die größte Gewichtsersparnis.

Inwieweit ist der SL-Roadster Maßstab für künftige Fahrzeug-Entwicklungen im Hause Mercedes-Benz?

Wir werden nicht bei allen Baureihen so stark wie beim SL in Aluminium gehen. Aber Leichtbau ist eines unserer zentralen Themen. Und zwar nicht nur wegen des Carbon-Hypes, den wir gerade sehen, sondern weil jedes Kilogramm weniger Gewicht die Performance und Effizienz unserer Fahrzeuge verbessert und für unsere Kunden den Fahrspaß erhöht.

(ID:33648980)