Personalie

Dr. Jürgen Laakmann neuer CEO bei Formel D

| Redakteur: Jens Scheiner

Formel D hat sein Management-Team umstrukturiert und Dr. Jürgen Laakmann zum CEO ernannt.
Formel D hat sein Management-Team umstrukturiert und Dr. Jürgen Laakmann zum CEO ernannt. (Bild: Formel D)

Formel D hat eine neue Unternehmensstruktur eingeführt und Dr. Jürgen Laakmann zum CEO ernannt. Damit löst Laakmann als alleiniger Geschäftsführer das Management-Team um Dr. Holger Jené und Claus Niedworok ab.

Formel D hat sein Management-Team umstrukturiert und Dr. Jürgen Laakmann als CEO ernannt. Parallel haben sich Dr. Holger Jené, Mitglied der Geschäftsführung von Formel D, und Claus Niedworok, CFO von Formel D, dazu entschieden, das Unternehmen einvernehmlich zu verlassen. Bis zu seinem Austritt wird Claus Niedworok gemeinsam mit Dr. Jürgen Laakmann einen geregelten Übergang sicherstellen.

Dr. Jürgen Laakmann wechselte 2002 zu Formel D. Seit 2005 ist der promovierte Maschinenbauer Mitglied der Geschäftsführung mit derzeitiger Verantwortung für die Regionen Deutschland und Americas.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zum Beitrag schreiben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44816289 / Karriere)