Suchen

Neue Modelle Ford stellt neuen Fiesta-R2 mit 1,0 Liter-Turbo vor

| Redakteur: Wolfgang Sievernich

Ford Motorsportpartner M-Sport stellte das neue Fahrzeug auf der Autosport International Show in Birmingham vor.

Firmen zum Thema

Der schon 2009 als R2 vorgestellte Fiesta erhält 2015 den neuen 1,0 EcoBoost-Motor mit Turbolader.
Der schon 2009 als R2 vorgestellte Fiesta erhält 2015 den neuen 1,0 EcoBoost-Motor mit Turbolader.
(Foto: Ford)

Ford-Partner M-Sport hat die Autosport International Show in Birmingham dafür genutzt den neuen Ford Fiesta R2 vorzustellen. Das Rallyefahrzeug verfügt über den aus der Serie bekannten Dreizylinder 1,0 EcoBoost-Motor. Der aktuelle Fiesta R2 wurde schon 2009 vorgestellt, im letzten Jahr aber mit der Evolutionsstufe des neuen Motors versehen und ist für 2015 als Kundensportfahrzeug zu haben. Seine Rennpremiere feiert das Fahrzeug voraussichtlich im Mai beim Saisonauftakt der DDFT in Portugal.

Bildergalerie

Fortgesetzte Entwicklung

"Die ersten Testfahrten verliefen vielversprechend", erläutert Malcolm Wilson, Geschäftsführer von M-Sport. "Nun führen wir die Entwicklung in den nächsten Monaten weiter. Der Ford Fiesta R2 ist eines unser erfolgreichsten Modelle - seine neueste Evolutionsstufe liefert Verbesserungen in nahezu jedem Bereich. Der neue 1,0-Liter-EcoBoost-Motor wird uns dank der ständigen Unterstützung von Ford einen großen Schritt in puncto Performance nach vorn bringen. Ich freue mich auf den Wettbewerb mit diesen Fahrzeugen."

(ID:43158048)