Suchen

IAA 2013 Kia Niro: Geflügeltes Mini-SUV

Redakteur: Andreas Wehner

Auf der IAA testet Kia mit einer Studie die Reaktionen der Autofans auf ein mögliches B-Segment-SUV – auch wenn es wesentliche Merkmale des Konzeptfahrzeugs nicht in die Serie schaffen werden.

Firmen zum Thema

Das Konzeptfahrzeug soll die Reaktion der Kunden auf ein mögliches kleines SUV testen.
Das Konzeptfahrzeug soll die Reaktion der Kunden auf ein mögliches kleines SUV testen.
(Foto: Kia)

Kia denkt über einen Einstieg ins Segment der kleinen SUV nach. Die Studie „Niro“ soll auf der Frankfurter IAA im September einen Ausblick geben, wie ein solches Modell aussehen könnte. Das Modell soll auf die Anforderungen der Großstadt zugeschnitten sein und zeichnet sich durch ein markantes Design aus.

Auffälligstes Merkmal sind die Flügeltüren, die es allerdings nicht in die Serie schaffen dürften. Im Innenraum dominiert ein großes Display. Der Niro wurde in Europa entworfen und soll sich am Geschmack und an den Ansprüchen europäischer Kunden orientieren. Genauere Informationen – auch über eine mögliche Serien-Zukunft des Modells – gibt es bisher keine.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

(ID:42287593)