Suchen

Zulieferer

Läpple AG mit Rekordergebnis

| Redakteur: Wolfgang Sievernich

Der Anbieter von Pressteilen und Rohbaukomponenten konnte im vergangenen Jahr eine deutliche Umsatzsteigerung gegenüber dem vergangenen Jahr erzielen. Neues Leichtbauzentrum im Bau.

Firmen zum Thema

Die Läpple AG verzeichnete im vergangenen Geschäftsjahr den besten Umsatz seit 2004.
Die Läpple AG verzeichnete im vergangenen Geschäftsjahr den besten Umsatz seit 2004.
( Bild: Bavaria Luftbild Verlags GmbH )

Im vergangenen Jahr erzielte der Läpple Konzern 448 Millionen Euro Umsatz und verzeichnete das beste Ergebnis seit 2004. Die vier Tochtergesellschaften Läpple Automotive, Fibro Läpple Technology, Fibro und Läpple Aus und Weiterbildung haben zum Gesamtergebnis entscheidend beigetragen. Speziell die Entwicklung der Blechteilefertigung für den automobilen Sektor soll die Erwartungen dabei übertroffen haben.

Investitionen in Deutschland

Das Unternehmen investierte im vergangenen Jahr am Standort Heilbronn für zehn Millionen Euro in eine neue Transferpresse für Automotive Anwendungen. Konzernübergreifend wurde der Einkauf neu strukturiert und eine neue IT eingeführt. Noch in 2016 will man in Heilbronn ein eigenes Leichtbauzentrum errichten.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44124972)

Läpple; ; Bavaria Luftbild Verlags GmbH; Opel; Daimler; Frank Wilke/Classic Analytics; Mahle; BMW AG. For Editorial Use only. For any other purpose contact Fabian Kirchbauer; Opel ; Formula Student Germany; Quick Release; Porsche; Christoph Schönbach/Magna; Röchling Automotive; BBS Automation; CSI Entwicklungstechnik; Composites Europe; Wilfried Wulff/BMW; Novelis; VDA; Bosch; Volkswagen ; Toroidion; Jens Scheiner/»Automobil Industrie«; Hyundai