Recycling Mercedes macht aus Altreifen Türgriffe

Quelle: sp-x

Anbieter zum Thema

Sparen und Wiederverwerten sind bekanntlich schwäbische Tugenden. Mercedes-Benz besinnt sich jetzt auf diese und schafft aus Altem etwas Neues.

Mercedes macht aus Altreifen Türgriffe.
Mercedes macht aus Altreifen Türgriffe.
(Bild: Mercedes-Benz)

Bis 2030 soll der Anteil an recycelten Materialien in der Mercedes-Pkw-Produktion auf durchschnittlich 40 Prozent steigen. Eine Möglichkeit auf dem Weg dorthin, ist das chemische Recycling von Altreifen zu Kunststoffen.

In Zusammenarbeit mit BASF und dem auf Pyrolyse spezialisierten Unternehmen Pyrum Innovations werden alte Reifen von Mercedes-Fahrzeugen mittels Pyrolyse und dem Zusatz von Biomethan aus Landwirtschaftsabfällen zu einem neuwertigen Kunststoff verwandelt. Dieser Prozess soll dazu beitragen, den Einsatz fossiler Ressourcen sowie den CO2-Fußabdruck des Kunststoffs zu reduzieren.

Der gewonnene Kunststoff hat die gleichen Eigenschaften wie Neukunststoff, der aus fossilen Rohstoffen hergestellt wird, erfüllt die Mercedes-Vorgaben für Lackierfähigkeit und Crashsicherheit und soll viele Bauteile aus Neukunststoff im Fahrzeug ersetzen.

Den Anfang machen die Schwaben beim EQE und bei der S-Klasse. Sie erhalten Bügeltürgriffe aus dem recycelten Kunststoff. Die S-Klasse wird zudem mit einem Crash-Absorber aus diesem Material ausgestattet.

Innovatives Herstellungsverfahren

Im Gegensatz zum mechanischen Recycling eignet sich das chemische Recycling laut Mercedes-Benz insbesondere für die Herstellung von Bauteilen, die hohen Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen unterliegen. Das chemische Recycling bilde daher nicht nur eine sinnvolle Ergänzung zum mechanischen Recycling. Es sei vielmehr ein entscheidender Schritt hin zu einer möglichst hohen, ökologisch und wirtschaftlich vorteilhaften Wiederverwertung von Altmaterial.

(ID:48548716)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung