Neue Mobilität

Moia gehört in Hannover nun zum öffentlichen Betrieb

| Redakteur: Svenja Gelowicz

Die von der Stadt Hannover ausgestellte Betriebsgenehmigung gilt zunächst für bis zu 150 Fahrzeuge von Moia.
Die von der Stadt Hannover ausgestellte Betriebsgenehmigung gilt zunächst für bis zu 150 Fahrzeuge von Moia. (Bild: Moia)

Volkswagens Ridesharing-Dienst Moia hat seine Testphase abgeschlossen. Fortan können Hannoveraner das Angebot im regulären Betrieb nutzen.

230.000 Testfahrten hat Moia mit seiner Flotte in der niedersächsischen Landeshauptstadt nach eigenen Angaben absolviert: Nun überführt die VW-Mobilitätsmarke das Angebot in den öffentlichen Betrieb. 140 Fahrer in 35 Fahrzeugen und ein intelligenter Algorithmus sollen auf einem Einsatzgebiet von rund 90 Quadratkilometern in Hannover für einen flexiblen Ridesharing-Dienst sorgen. Moia versteht sich dabei als Bindeglied zwischen individueller Mobilität und öffentlichem Nahverkehr.

Die von der Stadt Hannover ausgestellte Betriebsgenehmigung gilt zunächst für bis zu 150 Fahrzeuge. Moia will seine Flotte schrittweise auf diese Anzahl erhöhen. Vorbehaltlich der Ergebnisse einer unabhängigen Begleitforschung, in der die Auswirkungen des neuen Angebotes auf die öffentlichen Verkehrsinteressen untersucht werden sollen, kann der Ridesharing-Dienst die Flotte ab Sommer 2020 auf bis zu 250 Fahrzeuge erweitern. Außerdem will Moia die Flotte bis Ende 2020 zur Hälfte elektrifizieren. Bis 2022 sollen dann nur noch E-Fahrzeuge eingesetzt werden.

Mobilitätsdienst Moia: Level-5-Fahren ab 2021

Neue Mobilität

Mobilitätsdienst Moia: Level-5-Fahren ab 2021

20.10.17 - Wie geht es mit Moia weiter? – Im Interview mit dem „Manager Magazin“ spricht Johann Jungwirth, Digitalchef von Volkswagen, über den VW-Mobilitätsdienst und autonomes Fahren. lesen

Das soll der Ridesharing-Dienst Moia nun kosten

Ab dem 30. Juli 2018 wird für Fahrten mit Moia ein regulärer Fahrpreis fällig. Dieser wird zwischen dem Preis des öffentlichen Nahverkehrs und dem eines Taxis liegen. Der Fahrpreis richtet sich nach der Entfernung sowie nach dem Wochentag und der Uhrzeit. Er kann in Abhängigkeit von Angebot und Nachfrage variieren. Um den Kunden maximale Berechenbarkeit und Transparenz zu geben, wird der Fahrpreis immer vor Abschluss der Buchung in der App angezeigt. Der angezeigte Fahrpreis verändert sich nach Fahrtantritt nicht mehr.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zum Beitrag schreiben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45422610 / Wirtschaft)