Suchen

Zulieferer Partnerschaft zwischen Benteler und Vibracoustic

| Redakteur: Sven Prawitz

Die Zulieferer Benteler und Vibracoustic kooperieren im Bereich Fahrwerk. Gemeinsam möchten sie geräusch- und vibrationsarme Fahrwerke für E-Autos entwickeln und vertreiben.

Firmen zum Thema

Die Partnerschaft soll die Kompetenzen von Benteler und Vibracoustic im Bereich E-Chassis bündeln.
Die Partnerschaft soll die Kompetenzen von Benteler und Vibracoustic im Bereich E-Chassis bündeln.
(Bild: Benteler)

Die Automobilzulieferer Benteler und Vibracoustic sind eine Partnerschaft eingegangen. Die Kooperation bündelt nach eigenen Angaben die Kompetenzen beider Partner im Bereich Chassis für Elektrofahrzeuge: Benteler möchte dadurch seinen Kunden geräusch- und schwingungsoptimierte Fahrwerke anbieten. Wie das Unternehmen mitteilt, könnten Automobilhersteller dadurch ihre Entwicklungszyklen verkürzen, da das System von Vibracoustic in Bezug auf NVH (Noise, Vibration, Harshness) optimiert ist. Die Vorder- und Hinterachssysteme seien vorvalidiert und ermöglichten OEMs zudem eine schnellere Produkteinführung und eine einfachere Anpassung für eine Vielzahl von Fahrzeugklassen.

(ID:45863753)