Infotainment Pressebericht: Porsche spricht mit Google über Software-Deal

Von Andreas Wehner

Anbieter zum Thema

Es wäre eine vollständige Kehrtwende: Nach einem Bericht des „Manager Magazins“ erwägt Porsche, in seinen Fahrzeugen künftig Google-Apps einzusetzen. Bislang sträubte sich der Sportwagenhersteller gegen einen Zusammenarbeit mit dem Tech-Unternehmen.

Möglicherweise gibt es in Porsche-Modellen bald Google-Apps.
Möglicherweise gibt es in Porsche-Modellen bald Google-Apps.
(Bild: Porsche)

Porsche spricht einem Pressebericht zufolge mit Google über eine weitreichende Zusammenarbeit bei der Fahrzeugsoftware. Porsche- und Volkswagen-Chef Oliver Blume habe sich bei einem Besuch im Silicon Valley auch mit Googles Chief Business Officer Philipp Schindler getroffen, schreibt das „Manager Magazin“. Blume wolle Googles Apps – allen voran Google Maps – in die Porsche-Cockpits lassen, berichtet das Magazin unter Berufung auf hochrangige Manager aus den beiden Konzernen.

Google-Apps auch in anderen VW-Marken?

Porsche hatte lange Zeit eine Abwehrhaltung gegenüber Google eingenommen. Zur Smartphone-Anbindung setzte der Hersteller allein auf Apple Carplay. Erst 2021 hielt auch Android Auto in den ersten Porsche-Modellen Einzug.

Jetzt deutet sich eine Kehrtwende an. In einem zweiten Schritt könnten auch die übrigen VW-Konzernmarken Google-Apps einsetzen, heißt es in dem Bericht. VW hatte noch unter dem früheren Konzernchef Herbert Diess eine eigene Software-Sparte ins Leben gerufen.

Es stellte sich jedoch als deutlich schwieriger heraus als gedacht, eine eigene Fahrzeugsoftware zu entwickeln. Der geplante Starttermin wurde immer wieder verschoben. Blume hatte die Software-Sparte Cariad neu aufgestellt und setzt stärker als sein Vorgänger wieder auf Partnerschaften. Mehrere andere Autohersteller nutzen bereits die Softwareprodukte von Google in ihren Fahrzeugen.

(ID:48988619)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung