Engineering-Dienstleister

RLE-Chef Laufenberg: „Partnerschaften sind ein Muss“

| Autor: Christian Otto

Ralf Laufenberg, CEO von RLE, im Interview über die Bedeutung von Partnerschaften im EDL-Umfeld und die Entwicklung des Unternehmens.
Ralf Laufenberg, CEO von RLE, im Interview über die Bedeutung von Partnerschaften im EDL-Umfeld und die Entwicklung des Unternehmens. (Bild: RLE)

Ralf Laufenberg, CEO des Entwicklungsdienstleisters RLE, spricht im Interview über die Zusammenarbeit mit Henkel und die neuen Herausforderungen im EDL-Geschäft. Zugleich fordert er die Industrie auf, den Beitrag der Engineering-Spezialisten auch finanziell zu honorieren.

Herr Laufenberg, wie wichtig sind Partnerschaften wie die mit Henkel für die künftige Entwicklung Ihres Unternehmens?

Kommentare werden geladen....

Kommentar zum Beitrag schreiben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45692212 / Entwicklung)