Personalie

Rolls-Royce: Dr. Mihiar Ayoubi wird neuer Entwicklungschef

| Redakteur: Jens Scheiner

Dr. Mihiar Ayoubi übernimmt zum 1. März 2018 die Funktion des Entwicklungschefs bei Rolls-Royce.
Dr. Mihiar Ayoubi übernimmt zum 1. März 2018 die Funktion des Entwicklungschefs bei Rolls-Royce. (Bild: Rolls Royce)

Dr. Mihiar Ayoubi wird zum 1. März 2018 neuer Director of Engineering bei Rolls-Royce. Er folgt auf Philip Koehn, der das Unternehmen verlassen hat.

Dr. Mihiar Ayoubi übernimmt zum 1. März 2018 die Funktion des Entwicklungschefs bei Rolls-Royce. Ayoubi kommt von der BMW Group zu Rolls-Royce und bringt über 20 Jahre Engineering-Erfahrung mit. Er arbeitet seit 1997 für die BMW Group und leitet zurzeit die Bereiche Concepts, Architectures und Integration bei BMW. Zuvor war er für die Abteilungen Akustik und Schwingungstechnik, Dynamikentwicklung, Fahrwerkregelsysteme, Antriebsstrangentwicklung mit Allrad- und Fahrerassistenzsysteme verantwortlich. Außerdem war er an dem Konstruktionskonzept für den New Phantom beteiligt. Ayoubi folgt auf Philip Koehn, der das Unternehmen verlassen hat.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zum Beitrag schreiben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45135430 / Karriere)