Engineering Segula eröffnet Antennen-Prüflabor in Rüsselsheim

Von Sven Prawitz

Der Entwicklungsdienstleister hat an seinem Standort in Rüsselsheim ein neuen Testlabor für Antennen installiert. Ergänzt wird die Einrichtung durch das Testfeld in Dudenhofen.

Anbieter zum Thema

Das neue Antennen-Prüflabor am Segula-Standort in Rüsselsheim.
Das neue Antennen-Prüflabor am Segula-Standort in Rüsselsheim.
(Bild: Segula)

Segula hat in seinem Entwicklungszentrum in Rüsselsheim ein Antennen-Prüflabor in Betrieb genommen. Der Entwicklungsdienstleister decke damit die gesamte Bandbreite von Antennen-Prüfungen für Fahrzeuge ab, heißt es in einer Mitteilung. So könne dort die Funktion und korrekte Auslegung von Kommunikationstechniken wie Mobilfunk, WLan, Radar oder Bluetooth getestet werden.

Zusätzlich zur Prüfeinrichtung bietet Segula die Kompetenz seiner Entwicklungs- und Testingenieure an. Außerdem können im Testcenter in Rodgau-Dudenhofen, 30 Kilometer entfernt vom Frankfurter Flughafen, direkte Fernfeldmessungen und diverse Anwendungsfälle in einem privaten 5-G-Netz entwickelt und getestet werden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48235301)