Suchen

Personalie Volker Christ neuer Chief Financial Officer von Vibracoustic

| Redakteur: Jens Scheiner

Zum 1. September 2017 wird Volker Christ die Aufgabe des Chief Financial Officers bei Vibracoustic übernehmen. Zum 30. September 2017 scheidet sein Vorgänger Stefan Eck aus dem Unternehmen aus.

Firmen zum Thema

Volker Christ, 53, übernimmt zum 1. September 2017 die Aufgabe des Chief Financial Officers bei Vibracoustic.
Volker Christ, 53, übernimmt zum 1. September 2017 die Aufgabe des Chief Financial Officers bei Vibracoustic.
(Bild: Vibracoustic)

Volker Christ, 53, übernimmt zum 1. September 2017 die Aufgabe des Chief Financial Officers bei Vibracoustic. Er ist derzeit als Leiter Corporate Controlling and Accounting für die Freudenberg Gruppe in Weinheim tätig. Nach Abschluss des Betriebswirtschafts-Studiums an der Universität in Mannheim, war er 15 Jahre für Procter & Gamble in mehreren Ländern tätig und hatte verschiedene Leitungsfunktionen inne. Volker Christ begann seine Karriere in der Freudenberg Gruppe am 1. Juni 2004 als Corporate Director Controlling bei der heutigen Freudenberg Home & Cleaning Solutions (FHCS), wo er zum 1. April 2007 die Position des CFO übernahm und Mitglied der Geschäftsleitung wurde. Zum 1. August 2012 wechselte Herr Christ in den Mutterkonzern Freudenberg & Co.KG in seine heutige Funktion als Leiter Corporate Controlling und Accounting.

Vorgänger Stefan Eck, 48, verlässt zum 30. September 2017 auf eigenen Wunsch das Unternehmen, um eine neue Herausforderung außerhalb der Freudenberg Gruppe anzunehmen.

(ID:44784188)