Suchen

Motorsport Engineering ZF und MKR Technology: Erster Hybridantrieb für die Rallye Dakar

| Redakteur: Maximiliane Reichhardt

Weltpremiere bei der Rallye Dakar: Für das Offroad-Rennen entwickelten ZF und MKR Technology einen neuen hybriden Antriebsstrang. Der E-Antrieb „CeTrax Lite RS“ soll dem Allrad-Truck des Riwald-Dakar-Teams zusätzliche 80 Kilowatt Dauerleistung verschaffen.

Firmen zum Thema

Der Renault C640 Hybrid-Truck von MKR Technology und Riwald Dakar.
Der Renault C640 Hybrid-Truck von MKR Technology und Riwald Dakar.
(Bild: Pridex Media)

Vom 5. bis 17. Januar 2020 findet in Saudi-Arabien die 42. Rallye Dakar statt. Der Automobilzulieferer ZF stattete dafür gemeinsam mit MKR Technology den Renault C640 des Teams Riwald Dakar mit einem neuen Antriebsstrang aus. Das Fahrzeug ist somit der erste als Hybrid angetriebene Offroad-Truck der Rennserie. Kernstück des Antriebsstrangs sei ein spezieller Prototyp des zentralen elektrischen Achsantriebs von ZF, der für den Rallyeeinsatz neu ausgerichtet wurde. Das Endprodukt hört auf den Namen CeTrax Lite RS.

Renault C640: 150 Kilowatt Leistung an der Spitze

Der CeTrax Lite RS soll das Diesel-Hauptaggregat mit zusätzlich abrufbaren 1.400 Newtonmeter Drehmoment und einer Dauerleistung von 80 Kilowatt sowie 150 Kilowatt Leistung in der Spitze unterstützen. ZF liefere neben dem E-Motor eine integrierte Leistungselektronik und das Hybrid-Steuergerät samt Software, die für die Rallye Dakar programmiert wurde.

Gute Chancen für das Hybrid-Team

Das Riwald-Dakar-Team mit Pilot Gert Huzink tritt als einziger Teilnehmer der Dakar 2020 mit einem Hybridfahrzeug an. Auf Teststrecken in Polen, Frankreich und den Niederlanden holte das Team laut ZF bereits einige Sekunden gegenüber anderen Fahrzeugen des Rennstalls heraus. Ein Grund für den Zeitvorteil: Durch den Rekuperationseffekt der E-Maschine kann der Pilot die Bremsen später und härter betätigen und den Truck so länger am Limit fahren. Zudem lade der 400-Volt-Akku im Fahrbetrieb rasch wieder auf und setzt schon eine Düne weiter wieder massives Drehmoment frei.

(ID:46302995)