Suchen

Zulieferer Benteler eröffnet neues Zentrallager

| Redakteur: Jens Scheiner

Benteler Distribution Deutschland hat in Duisburg ein neues Zentrallager mit einer Hochregalanlage für Rohre erbaut.

Firmen zum Thema

Das neue Zentrallager von Benteler Distribution Deutschland wurde am 1. Oktober 2015 in Duisburg eingeweiht.
Das neue Zentrallager von Benteler Distribution Deutschland wurde am 1. Oktober 2015 in Duisburg eingeweiht.
(Foto: Benteler)

Auf über 35.000 m2 Lagerfläche sollen hier die Lagerkapazitäten des Standortes Duisburg gebündelt und die Logistik verbessert werden. Am 1. Oktober fand die offizielle Eröffnung statt. Wie das Unternehmen mitteilte ist das Herzstück des neuen Lagers eine vollautomatisierte Hochregalanlage mit einer Höhe von 25 Metern und 10.000 Kassettenplätzen für die Lagerung von Rohren. Damit hat das Unternehmen seine Lagerkapazitäten am Duisburger Standort mehr als verdoppelt.

„Wir werden hier künftig einen Lagerbestand von 27.000 Tonnen Rohren verantworten – von Präzisionsstahlrohren über warmgefertigte Stahlrohre bis zu Edelstahlrohren. Als Spezialist im Bereich Lagerhaltung und Anarbeitung stellen wir sicher, dass wir den Kundenanforderungen Verfügbarkeit, Flexibilität und Qualität entsprechen“, sagt Oliver Rechtsprecher, Geschäftsführer der Benteler Distribution Deutschland GmbH und Co. KG.

Im Zentrallager sollen künftig bis zu 27.000 Tonnen Rohre auf Knopfdruck ein- und bei Bedarf wieder ausgelagert werden. Deckenkräne ermöglichen eine schnelle und einfache Bearbeitung der Aufträge. Zwei computergesteuerte Regalbediengeräte sind über eine Schnittstelle mit dem Warenwirtschaftssystem verbunden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43637021)