Suchen

Personalien

Daimler, Tesla und Hengst: Die Personalien der Woche

| Autor: Jens Scheiner

Während Daimlers Finanzvorstand möglicherweise zu Thyssenkrupp wechselt, hat Hengst einen neuen CFO ernannt. Außerdem übernimmt die Finanzchefin von Telstra die Spitze des Tesla-Verwaltungsrates.

Firmen zum Thema

Daimlers Finanzvorstand, Bodo Uebber, soll laut einem Medienbericht Aufsichtsratschef von Thyssenkrupp werden.
Daimlers Finanzvorstand, Bodo Uebber, soll laut einem Medienbericht Aufsichtsratschef von Thyssenkrupp werden.
(Bild: Daimler)

Daimlers Finanzvorstand, Bodo Uebber, soll laut einem Bericht des „Handelsblatt“ Aufsichtsratschef von Thyssenkrupp werden. Der 59-Jährige solle zunächst einen vakanten Platz im Kontrollgremium übernehmen und später auch dessen Vorsitzenden Bernhard Pellens ablösen. Dafür werde Uebber im Laufe des kommenden Jahres seinen Posten als Daimler-Finanzchef räumen.

Robyn Denhlom löst Elon Musk an der Spitze des Tesla-Verwaltungsrates ab. Die 55-Jährige sitzt bereits seit 2014 im Tesla-Verwaltungsrat und wird ihren aktuellen Job als Finanzchefin des australischen Telekommunikations-Anbieters Telstra demnächst aufgeben.

Bildergalerie

Hengst und Alltec

Seit dem 01.11.2018 ist Gunnar Voss von Dahlen neuer Chief Finance Officer (CFO) der Hengst Gruppe. Neben seinen Aufgaben in den Bereichen Finanzen, Controlling und Recht übernimmt er auch die operative Führung der Bereiche Personal und IT.

Stefan Heczko ist neuer Geschäftsführer von Alltec (Foba Laser Marking + Engraving). Er folgt auf Ondrej Kruk, der nach mehr als drei Jahre an der Spitze des Unternehmens, innerhalb des Konzerns gewechselt ist und die Leitung eines US-amerikanischen Schwesterunternehmens übernahm.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45604841)