Suchen

Motorsport Engineering Hyundai Motorsport entwickelt Elektro-Rennwagen

| Autor: Jens Scheiner

Der E-Rennwagen des koreanischen Automobilherstellers entsteht am Firmensitz im unterfränkischen Alzenau. Seine Premiere hat das Fahrzeug am 10. September auf der IAA in Frankfurt am Main.

Firmen zum Thema

Hyundai Motorsport entwickelt seinen ersten rein elektrisch angetriebenen Rennwagen.
Hyundai Motorsport entwickelt seinen ersten rein elektrisch angetriebenen Rennwagen.
(Bild: Hyundai)

Mit dem Kona und dem Ioniq hat Hyundai bereits zwei reine Elektrofahrzeuge sowie zahlreiche teilelektrische Serien-Stromer in der Modellpalette. Jetzt will der koreanische Hersteller seinen ersten rein elektrisch angetriebenen Rennwagen am Firmensitz im unterfränkischen Alzenau bauen. Premiere soll das Fahrzeug am 10. September auf der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt am Main haben.

Erste Eindrücke des neuen E-Renners geben Videos auf den Social-Media-Kanälen von Hyundai Motorsport.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46071474)

Über den Autor

 Jens Scheiner

Jens Scheiner

Redaktioneller Mitarbeiter Online/Print, Redaktion AUTOMOBIL INDUSTRIE