Suchen

Personalie Neuer Vorstandsvorsitzender bei Scania

| Redakteur: Jens Scheiner

Der Aufsichtsrat von Scania hat Henrik Henriksson zum neuen Vorsitzenden des Vorstands benannt.

Firmen zum Thema

Henrik Henriksson wird zum 1. Januar 2016 neuer Vorstandsvorsitzender bei Scania. Zudem wird er ab Januar 2016 Mitglied der Geschäftsführung der Volkswagen Truck & Bus GmbH.
Henrik Henriksson wird zum 1. Januar 2016 neuer Vorstandsvorsitzender bei Scania. Zudem wird er ab Januar 2016 Mitglied der Geschäftsführung der Volkswagen Truck & Bus GmbH.
(Foto: VW)

Er wird die Position zum 1. Januar 2016 übernehmen und folgt auf Per Hallberg. Zudem wird Henriksson ab Januar 2016 Mitglied der Geschäftsführung der Volkswagen Truck & Bus GmbH. Henriksson, Jahrgang 1970, hat einen Abschluss als Bachelor of Science in Business Administration. Er ist seit 2012 Vorstandsmitglied bei Scania und dort derzeit für die Bereiche Vertrieb und Marketing verantwortlich. Henriksson kam 1997 als Management Trainee zu Scania und war seither in einer Reihe führender Positionen im Marketing-Bereich des Unternehmens tätig.

"Ich freue mich auf die Aufgabe, Scania gemäß unserer Ziele und Strategien weiterzuentwickeln. Dabei ist es von großer Bedeutung, die Potenziale aus der Zusammenarbeit innerhalb von Volkswagen Truck & Bus zu nutzen, um markenspezifische Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln", sagt Henriksson.

Per Hallberg legt seine Aufgaben im Verlauf des Jahres 2016 nieder. Er ist seit 1977 bei Scania beschäftigt und wurde im Jahr 2001 in den Vorstand des Unternehmens berufen.

(ID:43714888)